Frohe Weihnacht und ein gesegnetes Neues Jahr 2015

Frohe Weihnachten

  und ein glückliches gesegnetes Neue Jahr

Merry Christmas and a happy New Year

wünscht Ihnen allen der Förderverein für zeitgenössische Literatur NordBuch e.V.

       (MARTIN GREIF)

Weihnachtsbaum

Als einst ich in der Kindheit Traum

Hinaufgeblickt zum Weihnachtsbaum,

Da schien jed’ Lichtlein mir so fern,

Wie in der Höh’ ein goldner Stern.

Und da ich jüngst in öder Nacht

An jenen Traum zurückgedacht,

Da flimmerte voll Herrlichkeit

Mein Christbaum wirklich sternenweit.

aus  “Alles sieht so festlich aus”, Reclam

Kreatives Schreiben zu Advent und Weihnachten

Liebe Schreib- und Literaturinteressierte,

zum letzten Mal in diesem Jahr treffen sich Autoren, Schreibmutige und Ideensuchende zum kreativen Schreiben. Schreibinteressierte können einen passenden kurzen Text erarbeiten, eine Kurzgeschichte oder ein Gedicht zum Thema

Advent und Weihnachten

Wir laden Autoren und diejenigen, die es werden wollen wie alle Schreibinteressierten zu einer kreativen Schreibwerkstatt am 20. Dezember 2014 von 10-13 Uhr ein.

Bitte bringen Sie Schreibutensilien mit und lassen Sie aus Ihrer Feder Ideen fließen.

Ihre Anmeldung ist erforderlich. Sie können uns unter Tel.: 0431-52 41 66 oder E-Mail: www.kontakt@nord-buch.info  und www.nordbuch@hotmail.com kontaktieren.

Ort: Bürgerhaus Mettenhof, Vaasastr. 43a in 24109 Kiel

Eintritt frei, Spenden nehmen wir gern an. Kaffee, Kaltgetränke und Gebäck werden angeboten.

Wir wünschen Ihnen allen eine schöne Adventszeit mit besinnlichen Stunden zum Genießen der schönen vorweihnachtlichen und lichterfreudigen Vorbereitungszeit.

PS. Wenn Sie eine Anthologie jetzt lesen oder verschenken möchten und rechtzeitig vor dem Weihnachtsfest erhalten wollen,  bitte unter gleichen Angaben wie oben . Kurzinfo zum Buch: E-Book Vom Ursprung 14

Christel Bröer, 1. Vorsitzende

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advent- und Kunsthandwerkerweihnachtsmarkt

Vom Freitag bis Montag, dem 28. Nov.- 1. Dez. 2014 lädt der Verband Frau und Kultur ein zum alljährlichen

Advent- und Weihnachts-Kunsthandwerkermarkt 

In dem eingerichteten Cafe, ob. wird Literarisches geboten,  2 Tage niederdeutsch und 2 Tage hochdeutsch aus verschiedenen Werken. Die Niederdeutsche Bühne Kiel trägt zu den bekannten stündlichen Lesungen Advent- und Weihnachtstexte vor .

Am Sonntag und Montag wird der Förderverein für zeitgenössische Literatur NordBuch vertreten sein und weihnachtliche Texte zur vollen Stunde lesen.

Es werden viele weihnachtliche Angebote vorgestellt, vom Selbstgebasteltem bis zum hochwertigen Kunsthandwerk, Malerei, Textiles, Schmuck und anderes,  natürlich Bücher einiger schleswig-holstein. Autoren wie aus Kiel und Umgebung. Die Kleine Buchausstellung finden Sie  im Erdgeschoss.

Im eingerichteten literarischen Cafe im obersten Stockwerk können Sie eine kleine Pause mit Selbstgebackenem, Schmalz- oder Käsebrote und anderen Leckerein einrichten und mit stündlichen literarischen Kostproben genießen jeweils zur vollen Stunde. (*Die Einnahmen der Frauen des Verbandes werden hierbei für soziale Zwecke wie Waisenhäuser in Kiel gespendet werden.) Weitere Infos können nachstehend eingesehen werden.

 Nordbuch stellt vor II2013  

Lesezeiten Pumpe 141

Eintritt: 2 Euro

Wir freuen uns auf ihren Besuch.

 

Fundstücke im TV-Sender – Offener Kanal –

 

Am Mittwoch, den 19. November 2014 um 15 Uhr sind wir im regionalen TV-Fernsehen.

Parallel dazu läuft die Sendung im Internet unter www.okkiel.de ebenfalls.

Die Lesung “Fundstücke” der Kreativen Schreibwerkstatt und der Autor/innen des Förderverein für zeitgenössische Literatur  NordBuch e.V. vom 1. 11. 2014 wird  als Aufzeichnung anlässlich der 8. Mettenhofer Kulturtage aus dem Bürgerhaus Mettenhof in Kiel übertragen.

Es werden Geschichten und Gedichte gelesen, die zum Teil in der kreativen Schreibwerkstatt erstellt worden sind sowie eigene Werke der Autor/innen.

Wir freuen uns über Ihre Meinung dazu.

(E-Mail: kontakt@nord-buch.info  oder nordbuch@hotmail.com )

Eine DVD  ist von der Lesung ebenfalls erstellt worden.

Sie können diese über mich gern hier bei NordBuch e.V. vorbestellen.

Mit freundlichem Gruß

Christel Bröer, 1. Vorsitzende

8. Mettenhofer Kulturtage

Der Förderverein für zeitgenössische Literatur NordBuch e.V. lädt anlässlich der Mettenhofer Kulturtage ein zum freien

“Kreativen Schreiben” am 25. Okt. 2014 von 10 h bis 13 h

im Bürgerhaus Mettenhof, Vaasaste. 43 a  in 24109 Kiel

Alle Schreibinteressierten, Autoren und die, die es werden wollen haben die Gelegenheit  in einer kleinen Gruppe Interessierter  an einem Schnupperkurs in einer Schreibwerkstatt teilzunehmen.

Die Teilnehmer werden nach einer Einleitung und Information eine Kurzgeschichte oder ein Gedicht schreiben können und besprechen, Ideen und Anregungen finden und daran arbeiten können..  Schreibutensilien sind bitte mitzubringen.

Der Eintritt ist frei, eine Spende wird gern  für Getränke, etc. angenommen, die Anmeldung ist erforderlich.

Am 1. 11. um 16 h stellt NordBuch e.V. anlässlich der 8. Mettenhofer Kutlurtage einige Autorinnen und Autoren e.V. und aus der Schreibwerkstatt  in der Lese-Ecke des Bürgerhauses vor. 

( 1. Etage ,Bürgerhaus Mettenhof,  Vaasastr. 43 a in 25109 Kiel) Der Eintritt ist frei. Wenn Sie sich anmelden per Mail oder telefonisch (o431-524166 ab 21.10. ) und Fragen haben, stehen wir  gern zur Verfügung. Nähere Informationen unter:  Kulturprogr.Mettenh.Kiel2014_WEB

Christel Bröer, 1. Vorsitzende

e-Mail: www.kontakt@nord-buch