Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

»Mut verbindet« zum Tag der Deutschen Einheit 2019

2. Oktober 2019 @ 11:00 - 3. Oktober 2019 @ 20:00

Kostenlos
Tag Der Deutschen Einheit

Lesungen zu 30 Jahre Mauerfall – Erinnerung und Geschehen – im Literaturhaus Schleswig-Holstein in Kiel am 2. und 3. Oktober 2019 von 11 bis 20 Uhr.
Rund 30 Schriftsteller/innen aus Schleswig-Holstein und anderen Bundesländern laden mit halbstündlichen Lesungen und Gesprächen am 2. und 3. Oktober 2019 von 11 bis 20 Uhr zum bundesweiten Bürgerfest mit dem Titel »Mut verbindet« – zur Erinnerung an den Mauerfall 1989 – in diesem Jahr in Kiel – in das Literaturhaus Schleswig-Holstein, Schwanenweg 13 (Alter Botanischer Garten) ein.

Literarisch wird an zwei Tagen non-stop gelesen und an den 30-jährigen Mauerfall 1989, über Flucht, Vertreibung und Erleben erzählt wie von der Aufteilung Deutschlands nach dem Krieg und der Wiedervereinigung bis heute erinnert. Autor/innen lesen aus ihrem Repertoire sowie aus der Anthologie »Mauern und Grenzen« des »Förderverein für zeitgenössische Literatur NordBuch e.V.« Erstmalig wird aus dem neu erschienenen Lesebuch »Wir haben Wölfe gehört« des »Verband deutscher Schriftsteller und Schriftstellerinnen, (VS ver.di) Hamburg« über Auseinandersetzungen mit erstarkendem Rechtsextremismus zu hören sein.

Lesende am Mittwoch, den 2.10.2019:

  • 11.00 Uhr: Gerda Brömel, Mönkeberg
  • 11.30 Uhr: Sigrid Querhammer, Dänisch Wohld
  • 12.00 Uhr: Romy Steinriede, Kiel
  • 12.30 Uhr: Anna Malou, Bad Malente
  • 13.00 Uhr: Jan Koehler Kaeß,Kiel
  • 13.30 Uhr: Christel Mirus-Bröer, Kiel
  • 14.00 Uhr: Brigitte Harkou, Kiel
  • 14.30 Uhr: Lotte Brügmann-Eberhard (Brigitte Harkou)
  • 15.00 Uhr: Anna Malou, Bad Malente
  • 15.30 Uhr: Peter Todeskino, Kiel
  • 16.00 Uhr: Günter Wendt, Husum
  • 16.30 Uhr: Sigrid Querhammer, Dänisch Wohld
  • 17.00 Uhr: Peter Reuter (Willie Benzen), Baden-Würtemberg, Kiel
  • 17.30 Uhr: Henning Schöttke, Kronshagen
  • 18.00 Uhr: Stefan Müller
  • 18.30 Uhr: Hubert Michaelis
  • 19.00 Uhr: Georg von Sternberg, Kaltenkirchen
  • 19.30 Uhr: Nadine Brunkau

Lesende am Donnerstag, den 3.10.2019

  • 11.00 Uhr: Georg von Sternberg, Kaltenkirchen
  • 11.30 Uhr: Sibylle Hallberg, Pinneberg
  • 12.00 Uhr: Katharina Fast, Pinneberg
  • 12.30 Uhr: Malte Borsdorf, Flintbek
  • 13.00 Uhr: Georg von Sternberg / Christel Mirus-Bröer
  • 13.30 Uhr: Dr. Wolf-Ulrich Cropp, Hamburg
  • 14.00 Uhr: Cornelia Zurawczak, Bad Oldesloe
  • 14.30 Uhr: Dr. Reimer Boy Eilers, Hamburg
  • 15.00 Uhr: Klaus R. Goll und Carmen Winter, Lübeck
  • 16.00 Uhr: Cornelia und Sascha Zurawczak, Bad Oldesloe
  • 16.30 Uhr: Helen Staab, Bad Oldesloe
  • 17.00 Uhr: Vera Rosenbusch
  • 17.30 Uhr: Dr. Lutz Flörke
  • 18.00 Uhr: Birgit Rabisch
  • 18.30 Uhr: Geisler Wolf

Moderation: Silvia Kersten-Strecker

Eintritt: Hutspende

Der Förderverein für zeitgenössische Literatur bedankt sich bei dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Schleswig-Holstein für die Förderung der kulturellen Projekte.

Informationen zu der Veranstaltung und Hinweise

Details

Beginn:
2. Oktober 2019 @ 11:00
Ende:
3. Oktober 2019 @ 20:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
https://nord-buch.info/2019/09/mut-verbindet-tag-der-deutschen-einheit/

Veranstaltungsort

Literaturhaus Schleswig-Holstein
Schwanenweg 13
Kiel, Schleswig-Holstein 24103 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Veranstalter

NordBuch e.V.
Telefon:
0431 - 52 41 66
E-Mail:
kontakt@nord-buch.info
Website:
https://www.nord-buch.info